Lade...

Skoda Karoq Tageszulassung – die clevere Alternative

Haben Sie schon einmal an eine Skoda Karoq Tageszulassung gedacht? Hier finden gleich mehrere Vorteile zusammen. Auf der einen Seite handelt es sich um einen echten Neuwagen, der lediglich für einen Tag zugelassen und meist noch nicht einmal bewegt wurde. Aufgrund des eingetragenen Vorbesitzers ist es uns jedoch möglich, in preislicher Hinsicht enorme Zugeständnisse zu machen. Mit anderen Worten steigen Sie in einen Skoda Karoq Neuwagen zum Kauf eines Gebrauchtwagens ein. Jede Skoda Karoq Tageszulassung entspricht der aktuellen Modellgeneration und ist auch in puncto Sicherheit voll auf Höhe der Zeit. Das Autohaus Liebe hält Ihre Skoda Karoq Tageszulassung an gleich acht Standorten in ganz Mitteldeutschland auf Lager. Besuchen Sie uns und steigen Sie direkt in eines der vielen attraktiven Fahrzeuge ein. Wahlweise präsentieren wir Ihnen unser Angebot an Skoda Karoq Tageszulassungen selbstverständlich auch online.

AKTUELLE Skoda Karoq Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Skoda Karoq

Tageszulassung Sofort lieferbar
Kaufpreis:
27.950,-
19% MwSt. ausweisbar

KAROQ STYLE 1.5TSI VOLL-LED|NAVI|DAB|SMARTLINK

Fahrzeug-Nr. HET016085Nr2| Hettstedt| Stellplatz: ZL-M
110 kW (150 PS) | Super E10 (Euro 6)
0 km
29.12.2017
Handschaltung
stahlgrau
Verbrauch kombiniert: 5,5 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 125 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Skoda Karoq

Tageszulassung Sofort lieferbar
Kaufpreis:
28.850,-
19% MwSt. ausweisbar

Karoq 1.5 TSI Style VOLL-LED|SPORTSITZE|AMUNDSEN

Fahrzeug-Nr. SGH015923Nr8| Sangerhausen| Stellplatz: ZL-M
110 kW (150 PS) | Super E10 (Euro 6)
0 km
29.12.2017
Handschaltung
Stahl-Grau
Verbrauch kombiniert: 5,5 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 125 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Der Skoda Karoq ist schon jetzt auf dem besten Weg zur Legende. Der Nachfolger des Skoda Yeti hat sich gleich bei seinem Debüt Ende 2017 als überzeugendes SUV positioniert. Der Name stammt von den Ureinwohnern der Südküste Alaskas und setzt sich aus den Wörtern „Kaa’raq“ für Auto und „Ruq“ für Pfeil zusammen. Gleich zu Beginn fiel die Nachfrage nach dem Skoda Karoq so hoch aus, dass der Hersteller neben der Produktionsstätte Kvasiny auch noch das Stammwerk in Mladá Boleslav hinzunehmen musste. Parallelen zum Kodiaq kommen nicht von ungefähr, wobei es sich bei diesem Modell um den „großen Bruder“ handelt.

Eckdaten zum Skoda Karoq

Mit seiner Länge von 4,38 Meter bei 1,84 Meter Breite und 1,60 Meter Höhe zählt der Skoda Karoq eindeutig zur Kompaktklasse. Das Kofferraumvolumen beläuft sich auf 521 Liter, was für einen Kompakt-SUV bemerkenswert ist. Hinzu kommt, dass sich die Rücksitze umklappen lassen und somit bis zu 1.630 Liter zur Verfügung stehen.

Bemerkenswert am Skoda Karoq ist das Vorhandensein eines Allradantriebs, der sowohl in der Benzin- als auch Dieselvariante genutzt werden kann. Als Einstiegsmotor steht der 1.0 TSI mit 115 PS bereit. Bei den Benzinern sind wahlweise auch 150 PS aus 1,5 Liter Hubraum möglich. Das Leistungsspektrum der Selbstzünder liegt zwischen 115 und stolzen 190 PS. Ebenfalls stehen ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe und als Alternative ein Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe zur Auswahl und unterstreichen die Vielseitigkeit des tschechischen Offroaders.

Ausstattung des Skoda Karoq

Wer im Skoda Karoq Platz nimmt, wird direkt das Armaturenbrett bemerken. Hier lassen sich die einzelnen Instrumente auf Wunsch digital anzeigen und dabei individuell anordnen. Des Weiteren arbeitet der Karoq mit einem 9,2 Zoll großen Display und Gestensteuerung. Genutzt wird dieses sowohl für die zahlreichen Entertainment-Funktionen als auch für das Navigationssystem. Wer möchte, kann zudem mit LTE-Geschwindigkeit im Internet surfen.

Neben den technischen Finessen erfreut der Skoda Karoq auch mit Bequemlichkeit. Bei den Sitzen, die auch in Lederausführung konfigurierbar sind, versteht sich eine individuell einstellbare Lordosenunterstützung von selbst. Ebenfalls verfügt der Karoq über eine adaptive Fahrwerksregelung und damit einhergehend unterschiedlichen Fahrprofilen mit den Modi Normal, Sport oder Komfort.

Extras im Skoda Karoq

Zu den vielen Extras im Skoda Karoq gehört beispielsweise ein elektrisches Panoramaschiebedach. Des Weiteren hat der Hersteller nicht mit Assistenzsystemen wie einem Spurhalteassistenten oder einem Frontradar mitsamt Personenerkennung gegeizt. Die Liste umfasst zudem einen Spurwechselassistenten, einen Rückfahrassistenten und einen Stauassistenten. Das Einparken funktioniert mit dem Skoda Karoq sogar komplett autonom, wobei der Fahrer lediglich Gaspedal und Bremsen bedienen muss und auch das Suchen einer geeigneten Parklücke funktioniert bei Geschwindigkeiten von bis zu 40 km/h komplett autonom. Auf langen Fahrten erweisen sich der Tempomat und die integrierte Abstandskontrolle als vorteilhaft. Bis zu einem Tempo von 210 km/h wird automatisch der passende Abstand zum vorausfahrenden Verkehr gehalten und notfalls die Geschwindigkeit reduziert. Ebenfalls erkennt der Skoda Karoq selbstständig Verkehrszeichen und zeigt diese auf dem Display an. Auf diese Weise werden sowohl Überholverbote als auch Geschwindigkeitsbegrenzungen niemals übersehen.

Eine Skoda Karoq Tageszulassung bietet viel Auto für wenig Geld. Für den Fall, dass Sie in unserem Online-Angebot nicht sofort das passende Fahrzeug gefunden haben, laden wir Sie zur Nutzung unseres Skoda Karoq online Konfigurators ein, wo Sie Ihren individuellen Neuwagen mit nur wenigen Klicks zusammenstellen. Wahlweise freuen wir uns immer auch über Ihre Anfrage, sei es telefonisch oder im Rahmen eines spontanen Besuchs. Fast täglich kommt eine neue Skoda Karoq Tageszulassung in den Handel, sodass mit großer Wahrscheinlichkeit bald auch das von Ihnen gewünschte Modell mit dabei ist. Wir beraten Sie gern und greifen dabei auf mehr als 60 Jahre Erfahrung als Autohändler zurück.